02. April 2017, DM Open Solo und Seitenwagen

Die Schnaitheimer Motocross-Läufe sind wegen ihres sehr frühen Termins ein Gradmesser für die Rennfahrer. Selbst WM-Fahrer kommen und prüfen sich und die Konkurrenz. Der sehr spektakuläre Rennstart mündet in einen Step-Up und zwei anschließenden Geraden, welche Höchstgeschwindigkeiten hervorrufen. Beim 28 Meter langen Table werden Positionskämpfe in der Luft vorbereitet und in der anschließenden, recht schwierigen Kehre zeigt es sich wer das Feld anführen wird. Es lohnt sich auch die Trainings am Vormittag anzusehen. Dort kann man die Profis bei der Auswahl der Spuren und beim Testen von verschiedenen Reifen beobachten. Auch ein Gang durch das Fahrerlager ist sehr empfehlenswert. Das beheizte Festzelt sowie die Verpflegungsstände rund um die Strecke kümmern sich um das leibliche Wohl. Das Schnaitheimer Rennen zur deutschen Meisterschaft wird allein durch die Mitglieder des MSC Schnaitheim ausgeführt.




MSC Schnaitheim e.V. im ADAC

Aufhausener Str. 38
89520 Heidenheim
Register-Nr.: VR 218
Amtsgericht Heidenheim
Umsatzsteuer-Nr. 64100/06441
Impressum          Sitemap          Kontakt          
          Seitenanfang